Archive

Kerstin Gier: Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten

Dieses Buch hat mir sehr gefallen. Jede freie Sekunde habe ich darin gelesen! In zwei Tagen war es durch, zu meiner Enttäuschung. Aber zum Glück gibt es noch einen zweiten und dritten Band. Es geht um ein Mädchen namens Gwendolyn. Die hat eine Riesen Familie, dazu gehören; Gwendolyn’s Cousine Charlotte, Gwendolyn’s Mutter Grace, Caroline und Ben, Gwendolyn’s jüngere Geschwister usw. Nach der Meinung von Leslie (Gwendolyns Freundin) hat Gwendolyn eine sehr komische Familie. Das liegt erstens daran, dass Gwendolyns Grosstante immer mal wieder Visionen hat, aber auch daran, dass es seit langer Zeit ein sogananntes Zeitreise-Gen gibt, das wenige Menschen haben. Damit können sie dann in die Vergangenheit springen. Auch Charlotte hat dieses Gen. Sie wird in einen Geheimclub geschickt, wo sie lernt damit umzugehen. Aber dann passiert etwas ungewöhnliches, was Gwendolyn völlig aus dem Gleichgewicht bringt… lest selbst, es ist an fleissige Leseratten im Alter von 10 Jahren empfohlen!

stern stern stern stern stern

Malina, 10 J.

03 Jan 2019
/

Alex Bell: Der Polarbären-Entdeckerclub – Reise ins Eisland

Ich fand das Buch super! Innerhalb von zwei Tagen habe ich es gelesen, so spannend war es!!! Es geht um ein Mädchen, das von Felix, einem Mitglied vom Polarbären-Entdeckerclub, im Eisland gefunden wurde. Felix ist erwachsen und hat Stella Starflake Pear (so hat er sie dann genannt) adoptiert und bei sich grossgezogen. Immer wieder geht Felix auf Club-Expedition. Leider darf Stella da nie mit, weil keine Mädchen mit dürfen! Stattdessen muss sie die Zeit bei ihrer grausamen Tante Agatha verbringen. Dann bricht Felix kurzerhand die Regeln und überredet den Präsidenten vom Club, dass Stella bei der nächsten Expedition ins Eisland mitkommen darf. Leider werden ein paar Kinder von der Gruppe getrennt, unter ihnen auch Stella. Zusammen mit einem Wolfsflüsterer, einem Zauberer und einem Halbelf wandert sie durch die kalte Eislandschaft und trifft dabei alle möglichen Wesen!

stern stern stern stern stern

Malina, 10 J.

03 Jan 2019
/

Matthias Bornstädt: Die drei Magier – Das magische Labyrinth

Conrad, seine Schwester Mila und Vicky möchten schwimmen gehen beim See. Doch plötzlich finden sie sich in einer anderen Welt wieder und sollen Zaubersheriffs werden. So beginnt ihr Abenteuer mit viel Spass und Gefahr.

stern stern stern stern_grau stern_grau

Lino, 9 J.

 

 

23 Dez 2018
/

Lauren Miller: Eden Academy

Rory wird an der berühmten Eden Academy angenommen. Dort trifft sie auf, die ihr vermeintlich schlecht gesinnte, Dr. Tarsus. Diese ist jedoch nur ein kleiner Teil von Rorys Problemen. Sie ist, zusammen mit ihrem Freund North, auf einen Geheimbund gestossen, der die Weltmacht haben will. Sie nennen sich die Auserwählten. Im Buch ist die führende Handymarke von der Firma Gnosis und wird Gemini genannt. Rory entdeckt einige Geheimnisse um ihren Vater. Nachdem Tod ihres Vaters, der Geschäftsführer von Gnosis gewesen ist, bringt Gnosis ein neues Gemini heraus, dass Gemini Gold. Diese stosst hohe töne aus. Diese aktivieren Nanobots, die in den Gehirnen der Menschen eingeimpft wurden. Die Nanobots waren in den Grippeimpfungen enthalten gewesen, die jeder machen sollte. Die betroffenen Leute werden von ihren Handys, und somit von Gnosis gesteuert. Rory und North probieren die Nanobots auszuschalten. Ob ihnen das jedoch gelingt, weiss nur wer das Buch liest.
Ich finde dieses Buch sehr spannend und würde es jedem weiter empfehlen. Im Buch sind viele Verschwörungen enthalten, bei denen man automatisch mit rätselt.

stern stern stern stern stern_grau

Michelle, 14 J.

03 Dez 2018
/

Joanne K. Rowling: Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Endlich Schule! Harry Potter freut sich aufs nächste Schuljahr, doch ein grauenhaftes Ungeheuer treibt sein Unwesen in Hogwarts. Für das nicht einmal die mächtigsten Zauberer eine Erklärung finden.
Der 2. Band von Harry Potter. Einfach super spannend!😃
Ich empfele es Kindern ab etwa 9 Jahren.

stern stern stern stern stern

Lila, 9 J.

26 Nov 2018
/

Kate Wiseman: Gangster School

Das Buch handelt von einer Schule, an der Gangster ausgebildet werden. Charlie und Milly treffen sich gleich am ersten Tag in der Schule und werden Freunde. Beide wollen nicht unbedingt Gangster werden, aber ihre Eltern sind schon auf diese Schule gegangen und bestehen darauf, dass Milly und Charlie auch in diese Schule gehen. Zusammen müssen sie eine berühmte Gangsterin besiegen, damit diese nicht die Schule lahmlegt. Dazu müssen sie es noch mit strengen Lehrern aushalten. Ob sie das alles schaffen? Das könnt ihr alles im Buch nachlesen.
Ich finde das Buch sehr spannend, wie viele tolle Abenteuern gemischt werden können. Falls ihr es auch so gut findet wie ich: Es gibt noch einen 2. Band!

stern stern stern stern stern

Malina, 10 J.

19 Nov 2018
/

Fabian Lenk: Die Zeitdetektive Motzart und der Notendieb

Julian, Kim, Leon und Kija die Katze. Es ist das Jahr 1768 in Wien, ein Schattenmann verbreitet Angst und Schrecken. Auch Wolfgang Amadeus Mozart wird von ihm verfolgt. Der Unbekannte ist gefährlich. Das erfahren die Zeitdetektive am eigenen Leib, Kim wird enführt!
Cool und spannend müsst ihr unbedingt lesen.

stern stern stern stern stern

Lila, 9 J.

19 Nov 2018
/

Thea Stilton: Die Thea Sisters und der Dieb im Orientexpress

Die Thea Sisters sind Nicky, Colette, Violet, Paulina und Pamela. Sie freuen sich mega auf die Fahrt im Orientexpress. Im Zug soll auch ein kostbares Hochzeitskleid transportiert werden. Das Kleid wurde vor Jahren aus dem Museum gestohlen. Es gibt Gerüchte, dass ein Räuberakrobat das Kleid stehlen will. Ein cooler Krimi entsteht. Es macht mega Spass zum lesen, weil einige Wörter farbig sind.

stern stern stern stern stern_grau

Lila, 9 J.

19 Nov 2018
/

Rainer Wekwerth Thariot: Pheromon

Jake, ein ganz normaler 17-Jähriger Junge, hat plötzlich abnormale Kräfte. Als ihn das heisseste Mädchen der Schule zu einer Party einlädt, scheint das Glück vollkommen zu sein. Auf der Party jedoch fallen Jake einige komische Dinge auf. Er und seine Freunde kommen einer Organisation auf die Spur, welche es Ausserirdischen ermöglichen will die Erde und somit die Menschheit zu unterwerfen und kontrollieren. Nun liegt das Schicksal der Menschheit auf ihren Schultern.
Ich finde Pheromon ein äussert spannendes Buch, dass ich jedem empfehlen würde, der Geschichten über Freundschaft, Abenteuer, Zeitreisen und Ausserirdischen liebt. Wenn es einem einmal gepackt hat kann man fast nicht mehr aufhören zu lesen.

stern stern stern stern stern_grau

Michelle, 14 J.

15 Nov 2018
/

Alice Pantermüller: Poldi und Partner

„Alarm, Alarm!“ brüllte Mimi die Katze am Morgen. Poldi das Meerschweinchen wurde verkauft. Die Freunde Mimi, Haro, Parker, Bibo und Serafine gehen in die Stadt und suchen nach ihrem Freund. Dort begegnen sie den Brüllaffen. So nennen sie die Menschen. Auf ihrer Suche begegnen sie vielen anderen Meerschweinchen. Leider ist keines davon Poldi. Ausserdem treffen sie Albert den Waschbären. Er hilft den Freunden Poldi zu suchen. Auf geht die Mission!
Den Schluss von dem Buch fand ich nicht so spannend. Am lustigsten war Bibo, der Papagei.

stern stern stern stern_grau stern_grau

Samira, 8 J.

 

15 Nov 2018
/
theme by teslathemes