Eure Texte

Nina Weger: Die sagenhafte Saubande Kommando Känguru

Es geht um Matheo. Er geht mit seiner Tante Ulla in den Safaripark. Auf der Zugfahrt treffen sie eine Frau mit zwei Pudeln namens Nero und Toffy. Die Hunde werden Matheos beste Freunde. Die Besitzerin Irene wird Tante Ullas Freundin. Zufällig wollen die auch in den Tierpark. Dort ist aber ein Riesen Chaos! Dem Direktor sein Lieblingskänguru ist verschwunden! Mit Hilfe von den Hunden und der etwas schwierigen Polly, ein gleichaltriges Mädchen, die er mitten im Fall kennenlernt, begibt sich Matheo auf die Suche.
Das Buch ist sehr gut geschrieben! Es ist auch immer sehr spannend! Mir hat es extrem gefallen. Ich empfehle euch sehr, die Rückseite des Buches nicht zu lesen! Ich habe es glücklicherweise nicht gelesen! Ich finde, die Zusammenfassung verrät etwas, und es wäre spannender, wenn man es erst im Buch entdeckt!

stern stern stern stern stern

Malina, 10 J.

Schreibe einen Kommentar

theme by teslathemes