Eure Texte

Frida Nilsson: Siri und die Eismeerpiraten

Es geht um zwei Geschwister Miki (die Jüngere) und Siri (die Ältere). Eines Tages wird Miki vom gefährlichsten Mann des Eismeeres entführt. Es fängt so an: Siri wohnt mit Miki und ihrem Vater in einem Haus auf einer Insel, die Blauwiek heisst. Eines Morgens gehen Miki und Siri auf die Nachbarinsel, um dort Beeren zu sammeln. Miki wollte nicht alleine sammeln gehen, aber Siri sagt, sie sollte alleine gehen. Am Anfang war sie sich noch nicht so sicher, doch dann ging sie alleine. Dann geschah etwas Schlimmes. Miki wurde von Weisshaupt entführt! Siris Vater wollte sich auf den Weg machen und Miki suchen gehen. Siri findet es nicht richtig und darum geht auch sie Miki suchen. Ein langer Weg liegt vor ihr und sie erlebt ein grosses Abenteuer. Das Buch ist empfehlenswert, sehr spannend und aufregend.

stern stern stern stern stern

Emilie, 9 J.

Schreibe einen Kommentar

theme by teslathemes