Eure Texte

Angie Sage: Todhunter Moon – Fährten Finder

Dieses Sience Fiction Buch war unglaublich spannend. Da es manchmal auch ein bisschen gruselig ist, empfehle ich es nur für ältere Kinder. Es ist gut, dass dieses Buch am Schluss ein Happy End hat.
Inhalt: Es geht um ein Mädchen namens Alice Todhunter Moon. Sie wird auch Todi genannt. Als Todis Vater eines Tages nicht vom Fischen zurück kehrt, bleibt Todi bei ihrer bösen Tante Miza zurück. Dieses verbietet ihr alles. Todi ist unglücklich und reist in den Zauberturm. Dort lernt sie eine Freundin ihrer verstorbenen Mutter kennen. Diese lässt sie im Zauberturm wohnen.
Am Ende dieses Buches trifft Todi ihren Vater wieder und findet heraus, dass sie beide Kiemen haben, was bedeutet, dass sie unter Wasser atmen können. Dies haben die Fährtenfinder als ihr Geheimnis bewahrt. Doch der böse Zauberer fand es heraus. Aus diesem Grunde wurden viele Fährtenfinder, so auch der Vater von Todi, entführt. Ich wünsche euch viel Spass beim Lesen.

stern stern stern stern stern

Riona, 11 J.

Schreibe einen Kommentar

theme by teslathemes