Eure Texte

Award Berry: Das verschwundene Buch

Während Alba und Diego in den Straßen von Barcelona nach Stein-Drachen suchen, warten sie sehnsüchtig auf das beste Buch aller Zeiten. Ihre Tante Bea arbeitet in einer Buchhandlung. Sie hatte Alba und Diego das beste Buch aller Zeiten versprochen. Dann war es soweit und sie durften es sehen. Doch dann merkten sie, dass es keinen Titel hatte und auf den Seiten war nichts ausser den Seitenzahlen. Tante Bea, die ein bisschen zaubern kann, verhilft den Beiden zu ihrem grossen Abenteuer.
Das Buch hat mir ziemlich gefallen. Schade fand ich den abrupten Schluss. Aber zum Glück steht auf der letzten Seite des Buches, dass es eine Fortsetzung geben wird.

stern stern stern stern stern_grau

Lino, 8 J.

Schreibe einen Kommentar

theme by teslathemes